Rueland Frueauf hat sich auf den Altartafeln verewigt, die Tafeln signiert und teilweise datiert. Auf der Werktagsseite sind die Signaturen und Datierungen mit freiem Auge oder mit Hilfe von UV-Licht erkennbar.

Restauratorin: Brigitte Futscher