Der im Laufe der Jahre gedunkelte und vergilbte Firnis wird in sorgfältiger Kleinarbeit abgenommen. Am Gewand Christi zeigt sich deutlich der Unterschied vor und nach der Firnisabnahme.