Februar 2015

Maltechnische Details “Anbetung der Könige”

Der Farbauftrag entspricht grundsätzlich der Tradition der spätgotischen Malerei. Dies zeigt sich durch die Verwendung eines mehrschichtigen Aufbaus, bei dem auf einen deckenden Lokalton transparente Lasuren folgen. Anschließend werden, der Lichtführung entsprechend, Akzentuierungen mit aufgesetzten Schatten bzw. Lichtern vorgenommen. Abschließend sind Details wie einzelne Haare mit feinen Pinselstrichen aufgemalt.

Restauratorin: Isabella Gmeindl